Glasfaser für Ihre Gewerbeimmobilie

Schnelle und stabile Datenverbindungen sind inzwischen für die Standortwahl so entscheidend, wie eine gute Verkehrsanbindung. NetCologne liefert Ihnen eine der modernsten Infrastrukturen Europas und eine außerordentlich leistungsstarke Breitbandversorgung mit dem schnellsten Glasfasernetz der Region.

Wir bauen stetig in Köln und im Umland weitere Gewerbegebiete aus. Das heißt für Sie: Highspeed-Internet, individuelle IT-Lösungen und gesteigerte Effizienz durch verlässliche Verbindungen. Machen Sie Ihre Gewerbeimmobilie bereit für die digitale Arbeitswelt und sichern Sie sich den Anschluss an die Zukunft!

Füllen Sie die Grundstückseigentümererklärung (GEE) bequem online aus:

Jetzt GEE erteilen!

5 Gründe für einen Glasfaseranschluss
von NetCologne

1. Bieten Sie Ihren Mietern die Voraussetzungen für eine moderne Arbeitswelt, um innovative Produkt- und Geschäftsmodelle zu entwickeln.
 

2. Steigern Sie die Attraktivität Ihrer Immobilie für neue Unternehmen. Bei der Standortwahl gewinnt die Bandbreitenverfügbarkeit immer mehr an Bedeutung.
 

3. Rüsten Sie sich jetzt schon für die Zukunft. Mit einem Glasfaserdirektanschluss müssen Sie sich auch zukünftig keine Sorgen machen, denn Sie sind bestens auf den rasant steigenden Bandbreitenbedarf vorbereitet.
 

4. Erhöhen Sie den Wert Ihrer Immobilie. Eine umfassende Versorgung mit hohen Bandbreiten trägt zu einer Aufwertung Ihres Gebäudes und einer hochwertigen Arbeitsatmosphäre bei.
 

5. Nutzen Sie die einmalige Chance Ihre Immobilie kostenlos und ohne Verpflichtung an das NetCologne Glasfasernetz anbinden zu lassen. Im NetCologne Ausbaugebiet entstehen keine Kosten für Sie.

Jetzt GEE erteilen!

Eigentümer im Interview

Lernen Sie Herrn Landskron kennen, der im LeskanPark
alle Immobilien bereits an unser Glasfasernetz angeschlossen hat.

So einfach geht's

Sind Sie Eigentümer einer Gewerbeimmobilie im Ausbaugebiet?

 

Dann können Sie hier einfach und bequem online die Grundstückseigentümererklärung (GEE) ausfüllen und uns damit die Erlaubnis erteilen, Ihr Objekt an unser Glasfasernetz anzuschließen. Wir stimmen anschließend die Baumaßnahmen mit Ihnen individuell ab.

 

Sind Sie Mieter einer Gewerbeimmobilie im Ausbaugebiet?

 

Füllen Sie die Grundstückeigentümererklärung (GEE) gerne vorab als Mieter aus. Wir kontaktieren Ihren Vermieter mit der Bitte, uns eine offizielle GEE zu erteilen. 

Häufig gestellte Fragen zum Anschluss
an das Glasfasernetz

Ein Glasfasernetz ist die modernste und schnellste Übertragungstechnologie für Internet, TV und Telefon. Mit ihr werden Daten in Lichtgeschwindigkeit übertragen und zwar ohne Unterbrechung und ohne auch nur einen Meter Kupferleitung bis zum Hausübergabepunkt. Aus diesem Grund ist ein Glasfasernetz auch so viel schneller als jede andere Technologie.

Sie erteilen mit der Grundstückseigentümerklärung (GEE) NetCologne die Erlaubnis, Ihre Immobilie an das Glasfasernetz anzuschließen und die dafür notwendigen Baumaßnahmen an Ihrem Gebäude vorzunehmen.

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück ein Leerrohr zur Verfügung stellen werden wir unser Glasfaserkabel dort einziehen. Wenn nicht, verlegen wir ein ca. 12 mm Röhrchen auf Ihrem Grundstück und über eine Bohrung von ca. 40 mm wird das Glasfaserkabel in Ihr Haus gelegt. Nach dem Anschluss wird dieses Loch wieder gas- und wasserdicht abgesichert.

Wenn Sie sich frühzeitig vor Baubeginn des NetCologne Glasfasernetzes für einen Anschluss entscheiden, ist dieser kostenfrei. Später kann ein Baukostenzuschuss anfallen. Folgekosten entstehen nicht, lediglich der Bezug der Breitbanddienste wird, falls Sie sich für einen Anschluss von NetCologne entschließen, nach den geltenden Tarifen abgerechnet.

Ein Anschluss verpflichtet Sie zu nichts und ist nicht an die Abnahme unserer Produkte gekoppelt. Sie erteilen lediglich die Erlaubnis zum baulichen Anschluss Ihrer Immobilie an das NetCologne Glasfasernetz.

Die Grundstückseigentümererklärung (GEE) können Sie bequem online ausfüllen, indem Sie das Formular auf dieser Webseite abschicken. Wenn Sie Fragen haben erreichen Sie uns unter 0800 2222-5544 oder per E-Mail an glasfaser@netcologne.de.

Element 47

Telefon

0221 2222-5544

Rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Element 28

E-Mail

glasfaser@netcologne.de

Alternativ erreichen Sie uns über das unten aufgeführte Kontaktformular.

Jetzt Glasfaser-Anschluss sichern!

Grundstückseigentümererklärung erteilen * markierte Angaben sind Pflichtfelder

Wie lautet Ihre Wohn- bzw. gewerbliche Adresse?

Kennen Sie die Kontaktdaten Ihres Vermieters und/oder Ihres Hausverwalters? Dann nennen Sie uns diese bitte hier:

Angaben zum Vermieter

 

Angaben zum Hausverwalter

Damit wir Sie zu Aktionsangeboten nach Ausbau der Glasfaser kontaktieren können und Sie von exklusiven Tarifen profitieren können, nennen Sie uns hier Ihre persönlichen Kontaktdaten:

Ich bin damit verstanden, dass NetCologne mich zu Tarifen und Aktionsangeboten kontaktiert. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an info@netcologne.de oder telefonisch unter 0221 - 2222 800 widerrufen.

Wie lautet die Adresse Ihrer Immobilie, die kostenlos an das modernste Glasfasernetz der Region angeschlossen werden soll?

Sie können bis zu fünf Objekte anmelden. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Link, um zusätzliche Formulare auszuklappen:

Weiteres Objekt hinzufügen

Wie lauten Ihre persönlichen Kontaktdaten?

Wenn es einen technischen Ansprechpartner vor Ort / Hausmeister für das Objekt gibt, dann nennen Sie uns diese Daten bitte hier:

Haben Sie auch Interesse an einer TV Signalversorgung?

Hinweis: Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Sicherheitsüberprüfung

Bitte übertragen Sie den Sicher­heits­code aus dem neben­stehen­den Feld:

×