Für wen lohnt sich eine Standleitung ins Internet?

Eine Standleitung bietet viel mehr als eine ständige Verbindung ins Internet. Wir erklären, für wen sich so etwas lohnt.
Symbolbild für Standleitung vs. Doppelflat

„Always online“ – was vor 20 Jahren noch ein ausgesprochener Luxus war, ist heutzutage nichts Besonderes mehr. Warum eine Internetanbindung per Standleitung aber noch viel mehr zu bieten hat als eine ständige Verbindung ins Internet, erklären wir in diesem Beitrag – und auch, wo die Unterschiede zu einer Doppel-Flat liegen.

Die Doppel-Flat ist das Einstiegsangebot, um zum Beispiel Handwerksbetriebe, Arztpraxen oder Anwaltskanzleien kostengünstig mit einem professionellen Internet- und Telefonanschluss zu versorgen. Und für viele kleine und mittlere Unternehmen reicht so eine Doppel-Flat völlig aus. Sie bietet Bandbreiten von bis zu 250 Mbit/s im Download und 50Mbit/s im Upload sowie die Möglichkeit, mehrere Telefongespräche gleichzeitig zu führen – auf Wunsch sind hier auch Durchwahlmöglichkeiten und Rufnummernblöcke möglich.

Doch diese kostengünstige Lösung für Business Internet hat auch ihre Grenzen. Spätestens, wenn ihr Unternehmen dynamisch wächst und immer mehr Mitarbeiter für immer mehr Kunden da sind, kommt der Wunsch nach einer besseren Internet-Anbindung auf. Und auch bei kleinen Unternehmen gibt es Anwendungsszenarien, bei denen höhere Ansprüche erfüllt werden müssen. Zum Beispiel, wenn häufig große Datenmengen verschickt oder empfangen werden müssen. Oder wenn viele Telefongespräche gleichzeitig geführt werden müssen. Oder wenn höchste Verfügbarkeit des Internet-Zugangs notwendig ist.

Aufstieg in die Oberklasse

In diesen Fällen ist meist der Schritt zur Oberklasse der Internet-Anbindung empfehlenswert. Mit einer Standleitung per Glasfaser binden Sie Ihr Unternehmen nicht nur permanent an das Internet an, Sie sichern sich auch weitere Vorteile, mit denen Sie Ihr Business voranbringen können.

Der offensichtlichste Vorteil ist der Zuwachs an Upload- und Download-Geschwindigkeit. Mit einer Standleitung sind garantierte Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s möglich - und zwar sowohl im Up- als auch im Download! Die Bandbreite der Leitung steht bei Ihnen gar nicht im Vordergrund? Ihnen ist dafür höchste Verfügbarkeit von bis zu 99,99 % wichtig, die per Service Level Agreement garantiert wird? Auch dann sollten Sie über eine Standleitung nachdenken, denn hier ist eine zweite Glasfaserleitung als Backup möglich - und schnellere Reaktionszeiten im Störungsfall sind selbstverständlich.

Zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten erschließen

Eine Standleitung empfiehlt sich auch, wenn Sie mehrere feste IP-Adressen benötigen - zum Beispiel, um Ihren eigenen Exchange-Server zu betreiben, um mobil per VPN aufs Firmennetz zuzugreifen oder um Netzlaufwerke aus dem Homeoffice zu nutzen.

Nicht zuletzt erschließen Sie sich mit einer Standleitung ganz neue Möglichkeiten der Datenverarbeitung - lagern Sie beispielsweise Ihre IT in ein sicheres Hochleistungs-Rechenzentrum aus oder entlasten Sie Ihre IT durch die Nutzung von Managed Services.

DoppelFlat und Standleitung bei NetCologne im Vergleich

Standleitung (Access IP)

Doppel-Flat

Standleitung (Access IP)

Doppel-Flat

Bandbreite
Bandbreite

Bandbreitengarantie ohne Qualitäts- und Geschwindigkeitsverlust

Bandbreite

Bandbreite "Bis zu..."

Entstörzeit
Entstörzeit

24x7

Entstörzeit

eingeschränkte Zeiten

Reaktionszeit
Reaktionszeit

2 Stunden

Reaktionszeit

8 Stunden

Wiederherstellungszeit
Wiederherstellungszeit

8 Stunden

Wiederherstellungszeit

24 Stunden

Endgerät
Endgerät

Kostenfreier Hochleistungsrouter

Endgerät

Kauf FRITZ!Box

Installation
Installation

Kostenfreie Installation

Installation

Installations-Services gegen Aufpreis1

IP-Adresse
IP-Adresse

IP-Adresse inklusive, weitere IP-Adressen auf Anfrage möglich

IP-Adresse

Max. eine IP-Adresse2 gegen Aufpreis buchbar (monatliche und einmalige Kosten)

Professionelles Internet für Ihr Business

Sie wollen sich über die Möglichkeiten eines Internet-Anschlusses für Ihr Unternehmen informieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu unseren Vertriebs-Experten auf. Gerne beraten wir Sie ganz individuell.

Fußnoten einblenden
  • 1.Bei eigener Infrastruktur Basis-Installation inbegriffen.
  • 2.Bei Verbindung via Kabelanschluss nicht möglich.