RTL NITRO HD ab 1. September im NetCologne-Kabelnetz empfangbar

Köln, 24.08.2012

Ab 1. September speist das Kölner Telekommunikationsunternehmen NetCologne als einziger Anbieter in NRW "RTL NITRO HD" in sein TV-Kabel ein. Bislang ist dieser neue HD-Sender weder per Satellit noch per IPTV zu empfangen, sondern bundesweit nur in zwei Kabelnetzen. Eines davon ist das von NetCologne. Das Kölner Unternehmen bedient damit nicht nur Kunden im eigenen Verbreitungsgebiet, sondern auch die des Tochterunternehmen NetAachen.

Zum Programm von RTL NITRO HD gehören deutsche Free-TV-Premieren, Spielfilme und vor allem klassische und neue Serien aus den USA. Ausgestrahlt werden beispielsweise zwei aktuelle US-Quotenhits: "Modern Family", eine fiktive - und sehr komische - Dokumentation über eine amerikanische Familie, und "Nurse Jackie", eine Comedy-Serie über eine resolute Krankenschwester. Weiter zu sehen sind unter anderem die opulent ausgestattete Event-Serie "Rom" über den dramatischen Untergang der römischen Republik, der legendäre Echtzeit-Reißer "24" mit Kiefer Sutherland und die amerikanische Version der hoch gelobten britischen Serie "The Office" - und dies jetzt alles im gestochen scharfen HD-Format.


RTL NITRO HD ist ab 1. September Bestandteil von "Kabelanschluss Premium +HD" von NetCologne. In diesem Programmpaket sind unter anderem die HD-Sender der RTL Group und der ProSiebenSat.1-Gruppe gebündelt.

Detaillierte Informationen ab 1. September unter www.netcologne.de/tv