Ankündigung: Glasfaserarbeiten in Bonn-Endenich

Köln, 20.07.2015

Baustelleninformation: NetCologne führt von Montag, den 27. Juli bis einschließlich Freitag, den 25. September Glasfaserarbeiten im Bonner Stadtteil Endenich durch.

Dabei kommt es im ersten Bauabschnitt zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich rund um die „Röckumstraße“. Der Verkehr wird hier zeitweise von der Straße „Am Klostergarten“ bis zum „Flodelingsweg“ über Baustellenampeln geregelt. Die Bauarbeiten verlaufen hauptsächlich im Gehweg, wobei der Fußgängerverkehr durchgängig gewährleistet ist. Um die Beeinträchtigung speziell für den Busverkehr so gering wie möglich zu halten, wurden die Bauarbeiten in diesem Bereich in die Schulferien gelegt. Die Fertigstellung ist bis zum 11. August vorgesehen.

Im zweiten Bauabschnitt werden die Kabel entlang des „Flodelingswegs“ in Richtung „Hainstraße“ und „Kollegienweg“ verlegt. Auch hier erfolgen die Arbeite größtenteils im Gehweg. Bei der Querung des Endenicher Bachs wird ein Spülbohrer eingesetzt, der die Glasfaserleitungen unterhalb des Bachs einzieht. Bei der Querung der „Hainstraße“ und des „Kollegienwegs“ wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Durchgangsverkehr bleibt hier während der gesamten Baumaßnahme möglich. Der Abschluss der Arbeiten in diesem zweiten Teilbereich ist bis zum 25. September vorgesehen.

Die Bauarbeiten erfolgen in Absprache mit dem Tiefbauamt der Stadt Bonn. NetCologne bittet um Verständnis, dass es während der Baumaßnahme zu unvermeidlichen Lärm- und Verkehrsbeeinträchtigung für die Anwohner kommen kann.