Aktuelle
Pressemitteilungen

  1. Köln, 11.04.2018

    Digitalisierungs-Offensive für Köln: Startschuss für die Gewerbegebiete

    Gigabit-Ausbau der 10 größten Gewerbegebiete beginnt Halbzeit bei der Anbindung der Kölner Schulen WLAN-Netz wächst über den Innenstadtkern hinaus Köln wurde gerade vom Institut für Wirtschaft zum deutschlandweiten digitalen Spitzenreiter gekürt. Mit der im Herbst gestarteten Digitalisierungs-Offensive von NetCologne soll diese Position in Zuk

    » weiterlesen
  2. Köln, 05.04.2018

    Datenautobahn im Kölner Süden fertig: Langel und Zündorf auf der Überholspur

    NetCologne hat das eigene Glasfasernetz in Langel (Porz) und im südlichen Teil von Zündorf erfolgreich ausgebaut. Damit können 3.900 Haushalte ab sofort mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s durchs World Wide Web surfen. „Wir freuen uns, dass der Lückenschluss im Kölner Süden jetzt erfolgreich abgeschlossen ist“, sagt NetCologne

    » weiterlesen
  3. Köln, 27.03.2018

    Flagge zeigen für die Junghaie: NetCologne spendet mit Fan-Aktion 10.000 Euro!

    Zum Start der Play-Off Runde waren die Fans der Kölner Haie zum Mitmachen aufgefordert: Unter dem Motto „Flagge zeigen für die Junghaie“ konnten sich alle Haie-Fans beim ersten Heim-Play-Off-Spiel live oder auch Zuhause mit einer Fahne fotografieren. Für jedes eingereichte Foto spendet NetCologne 5 Euro. Beim Duell gegen die Ice Tigers au

    » weiterlesen
  4. Köln, 16.03.2018

    Datenautobahn – Anschlussstelle Witten: NetCologne bringt 32.000 Haushalte auf die digitale Überholspur

    Der Daten-Highway geht jetzt quer durch Witten. NetCologne erweiterte dafür sein eigenes Glasfasernetz. Das bringt 32.000 Haushalte in der größten Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises Höchstgeschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s. Mit dem Glasfaserprojekt in Witten realisierte NetCologne sein bislang größtes zusammenhängendes Ausbaugebiet. „Dadurch er

    » weiterlesen
  5. Köln, 05.03.2018

    lit.COLOGNE 2018 mit neuer App und Live-Stream

    Die lit.COLOGNE wird digital. In diesem Jahr gibt es erstmals eine App, die rund um die Veranstaltung mit praktischen Features informiert. Außerdem wird die ausverkaufte Lesung von Ranga Yogeshwar am 16. März im Live-Stream übertragen. „Als neuer Partner der lit.COLOGNE wollten wir einen digitalen Mehrwert für die Veranstaltung schaffen“

    » weiterlesen

Mehr lesen