50 Mbit/s
34
95
mtl.
Bestseller
100 Mbit/s
39
95
mtl.
Top Preis/Leistung
250 Mbit/s
44
95
mtl.
500 Mbit/s
54
95
mtl.
1000 Mbit/s
64
95
mtl.
NetSpeed 50

34
95
mtl. 1
dauerhaft
024
Monate Laufzeit
Abzüglich 50 € Rabatt!
So setzt sich der Rabatt zusammen:
  • 50 € Internet-Rabatt (10 x 5 € mtl.)
NetSpeed 50
Download bis zu 50 Mbit/s
Upload bis zu 10 Mbit/s

Empfohlener WLAN-Router zum Tarif:
z. B. FRITZ!Box 7530
z. B. FRITZ!Box 7530
Mehr Informationen

Bestseller
NetSpeed 100

39
95
mtl. 1
dauerhaft
024
Monate Laufzeit
Abzüglich 75 € Rabatt!
So setzt sich der Rabatt zusammen:
  • 75 € Internet-Rabatt (10 x 7,50 € mtl.)
NetSpeed 100
Download bis zu 100 Mbit/s
Upload bis zu 40 Mbit/s

Empfohlener Router zum Tarif:
10 Monate gratis
z. B. FRITZ!Box 7590
z. B. FRITZ!Box 7590
Mehr Informationen

Top Preis/Leistung
NetSpeed 250

44
95
mtl. 1
dauerhaft
024
Monate Laufzeit
Abzüglich 100 € Rabatt!
So setzt sich der Rabatt zusammen:
  • 100 € Internet-Rabatt (10 x 10 € mtl.)
NetSpeed 250
Download bis zu 250 Mbit/s
Upload bis zu 50 Mbit/s 2

Empfohlener Router zum Tarif:
10 Monate gratis
z. B. FRITZ!Box 7590
z. B. FRITZ!Box 7590
Mehr Informationen

NetSpeed 500

54
95
mtl. 1
dauerhaft
024
Monate Laufzeit
Abzüglich 150 € Rabatt!
So setzt sich der Rabatt zusammen:
  • 150 € Internet-Rabatt (10 x 15 € mtl.)
NetSpeed 500
Download bis zu 500 Mbit/s
Upload bis zu 50 Mbit/s

Empfohlener Router zum Tarif:
10 Monate gratis
z. B. FRITZ!Box 7590
z. B. FRITZ!Box 7590
Mehr Informationen

NetSpeed 1000

64
95
mtl. 1
dauerhaft
024
Monate Laufzeit
Abzüglich 200 € Rabatt!
So setzt sich der Rabatt zusammen:
  • 200 € Internet-Rabatt (10 x 20 € mtl.)
NetSpeed 1000
Download bis zu 1000 Mbit/s
Upload bis zu 50 Mbit/s 3

Empfohlener Router zum Tarif:
10 Monate gratis
z. B. FRITZ!Box 7590
z. B. FRITZ!Box 7590
Mehr Informationen

DSL-Anschluss schnell erklärt:

Ein eigener DSL-Anschluss bietet dir die technische Voraussetzung dafür, internetfähige Geräte wie Desktop-PC, Smartphone, Tablet & Co. über die Telefonleitung mit dem Internet zu verbinden. Mit deinem DSL-Anschluss kannst du z. B.

Blitzschnell im Internet surfen.
Filme und Serien streamen.
E-Mails empfangen und versenden.
An Video-Calls teilnehmen.
Fotos und andere Daten austauschen.

Telefon- und Internetanschluss im Paket.

DSL nutzt die Telefonleitung – was läge näher, als Telefonie und Internet gleich in einem Paket zu nutzen? Wir bieten dir genau das: Tarife, mit denen du nicht nur günstig mit Highspeed surfen kannst, sondern mit denen du deinen DSL-Anschluss auch gleich für Telefonate ins Festnetz nutzen kannst.

Flatrate: DSL-Anschluss Monat für Monat günstig.

Dinge, die automatisch teurer werden, gibt es genug.

Wir machen dir stattdessen lieber Angebote, die zuverlässig günstig bleiben! Mit uns weißt du schon heute, was dein DSL-Anschluss in Zukunft kostet. Denn dank Flatrate ist und bleibt dein Highspeed-Internet Monat für Monat günstig.

Welche Internet-Geschwindigkeit brauche ich?

Welche Geschwindigkeit du brauchst, hängt zum einen von den eigenen Gewohnheiten ab – und zum anderen davon, wie viele Personen denselben DSL-Anschluss zur gleichen Zeit nutzen. Du surfst nicht allein, sondern die janze Famillich soll jederzeit ohne Einschränkungen surfen, streamen und ins Festnetz telefonieren können? Dann sollte dir dein Anschluss DSL mit 100 Mbit/s oder mehr bieten.

DSL-Anschluss: Surf-Geschwindigkeit messen.

Du findest, dein Internet ist zu langsam. Aber du weißt noch nicht genau, wie schnell dein DSL-Anschluss sein soll? Checke am besten mit unserem Speedtest, mit welcher Geschwindigkeit du aktuell surfst. Und sichere dir danach einen günstigen DSL-Neuanschluss von NetCologne. Bei uns bekommst du garantiert das, was du gebucht hast – zuverlässiges Highspeed-Internet mit stabiler Verbindung und zu stabilen Preisen.

In drei Schritten zum neuen Internet-Vertrag:

1. Angebot aussuchen

Schau dir oben in aller Ruhe unsere DSL-Angebote an. Entscheide dann, welcher Internet-Vertrag von uns für dich am besten passt.

2. Verfügbarkeit checken

Kannst du deinen Wunsch-Tarif bei dir vor Ort buchen? Geh auf Nummer sicher und prüfe online die Verfügbarkeit an deiner Adresse.

3. Angebot bestellen

Bestelle online deinen neuen DSL-Vertrag. Es geht schnell und ganz einfach. Denn wir leiten dich Schritt für Schritt durch den Bestellprozess.

Unterschiedliche DSL-Varianten.

ADSL: Schnell.

ADSL ist die klassische DSL-Variante mit Kupfer-Telefonleitungen als DSL-Leitung. Die nutzt auch unser Bestseller NetSpeed 100. Für schnelle Downloads mit bis zu 100 Mbit/s.

VDSL: Schneller.

VDSL setzt auf Teilstrecken aus Glasfaser. Das macht schnellere Downloads mit bis zu 250 Mbit/s möglich. Wie bei unserem Preis/Leistungs-Tipp NetSpeed 250.

Glasfaser: Am Schnellsten.

Ein DSL-Anschluss mit Glasfaser ist noch einmal schneller als VDSL. Damit sind Downloads von bis zu 1000 Mbit/s möglich. Genau das bietet dir NetSpeed 1000.

Häufige Fragen zu unseren DSL-Tarifen.
Was ist der Unterschied zwischen DSL und Kabel?

DSL nutzt für die Übertragung von Daten die Telefonleitung. Dies gilt für die DSL-Variante ADSL genauso wie für die noch schnellere Version VDSL. Im Unterschied dazu nutzt Kabel-Internet bestehende leistungsfähigere Leitungen aus Breitbandkabel, die ursprünglich für den Empfang von TV verlegt worden sind.

Was ist DSL und was ist WLAN?

Das Kürzel DSL („Digital Subscriber Line“, deutsch: digitaler Teilenehmeranschluss) steht für eine Technologie, welche Telefonleitungen für die Übertragung von Daten nutzt. Die Abkürzung WLAN („Wireless Local Area Network“) bezeichnet ein örtlich beschränktes Netzwerk, in dem Daten per Funk übertragen werden. Ein moderner DSL-Anschluss nutzt in der Regel beides. Bis zum heimischen DSL-Router werden Daten leitungsgebunden übertragen. Der Router übermittelt diese dann per Funk an die angeschlossenen Geräte. DSL-Router werden daher manchmal auch als WLAN-Router bezeichnet. 

Was ist DSL-Internet?

DSL-Internet ist eine erdgebundene Zugangstechnologie, die vorhandene Telefonleitungen für den Austausch von Daten nutzt. Internet über die Telefonleitung bietet ein hohe Maß an Stabilität und kann sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen. DSL-Internet wird manchmal auch als Festnetz-Internet bezeichnet.

Was braucht man für einen DSL-Anschluss?

Die Voraussetzungen, um per DSL-Anschluss eine Verbindung mit dem Internet herzustellen, sind sehr überschaubar. Neben einem DSL-Tarif benötigt man einen sogenannten DSL-Router. Dieser wird über eine vor Ort vorhandene Telefon-Dose (alternative Bezeichnung: TAE-Dose) per Kabel an die Telefonleitung angeschlossen. Lange Zeit war für einen Internetzugang mit der Anschlussart DSL außerdem ein sogenannter DSL-Splitter erforderlich – nämlich dann, wenn Internet und analoges Telefon sich die Leitung teilten. Heutzutage ist DSL ohne Splitter möglich. Denn dank des sogenannten Voice-over-IP-Verfahrens werden auch Sprachinhalte inzwischen längst digital übermittelt.

Fußnoten einblenden
  • 1.

    NetSpeed: Angebot gültig bis zum 31.07.2024

    Adressat: Privatpersonen, Neu- oder Bestandskunden, Unternehmen bis 4 Mitarbeiter.

    Internet-Rabatt bei Beauftragung: abhängig von der gewählte Bandbreite. Gutschrift: Anteilig über die ersten 10 Monate verteilt gutgeschrieben (z.B. 100,00 € Rabatt bei NetSpeed 250 entspricht 10,00 € x 10 Monate). Ab dem 11. Monat: Geltung der regulären Preise je Bandbreite und gemäß aktueller Preisliste. Bereitstellungskosten bzw. Produktwechselgebühr entfallen. Vertragslaufzeit: 24 Monate, automatische Verlängerung, wenn Vertrag nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Mindestlaufzeit gekündigt wird. Kündigungsfrist: Nach Ablauf der Mindestlaufzeit 1 Monat zum Monatsende.

    Bestandskunden: Wechsel in Tarifgeneration 2023 (Neuvertrag) mit Mindestlaufzeit von 24 Monaten bei mindestens gleicher Geschwindigkeit, bei Wechsel innerhalb der Tarifgeneration 2023 auf eine höhere Geschwindigkeit. Ablauf des Bestandsvertrages automatisch mit Inkrafttreten des Neuvertrages. Rabatte auf die Grundgebühr und/oder auf den Bandbreitenaufpreis des Bestandsvertrages werden nicht automatisch Bestandteil des Neuvertrages.

  • 2.
    Aus technischen Gründen steht bei VDSL-Bitstream-Anschlüssen eine maximale Datenübertragungsrate im Upload von 40 Mbit/s zur Verfügung.
  • 3.
    Hinweis zur Uploadgeschwindigkeit: Aus technischen Gründen steht bei Cable-Anschlüssen eine maximale Datenübertragungsrate im Upload von 50 Mbit/s zur Verfügung.