Aktuelle
Pressemitteilungen

  1. Köln, 29.04.2015

    HOTSPOT.KOELN-Ausschreibung: WLAN Einkaufsstraßen stehen fest!

    Seit Februar hat NetCologne gemeinsam mit mehreren Wirtschaftsverbänden per Ausschreibung drei innovative Einkaufsstraßen in Köln gesucht, die im Rahmen eines Pilotprojekts kostenfrei mit WLAN vernetzt werden. Bis Ende März waren Interessensgemeinschaften aufgerufen, sich als „Innovative Straße im Netz“ (kurz: ISiN) zu bewerben. In der gestrigen Sitzung hat die Jury nun eine Entscheidung getroffen: Die Gewinner sind IG Deutz, IG Rodenkirchen und IG Severinstraße.

    » weiterlesen
  2. Köln, 20.04.2015

    Datenturbo für Niederkassel: Uckendorf kommt neu dazu!

    NetCologne hat den Glasfaserausbau in Niederkassel erfolgreich vorangetrieben und kann über die schnellen Leitungen bereits 90 Prozent der Haushalte mit dem Datenturbo versorgen. Nachdem die Telekom von einem Ausbau in Uckendorf abgesehen hat, will der regionale Anbieter diese Lücke nun schließen – trotz der hohen Investitionskosten. Hier werden die Bürger künftig ebenfalls mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s durchs World Wide Web surfen können.

    » weiterlesen
  3. Köln, 15.04.2015

    Schnelles Internet: Ausbau der Datenautobahn in Köln-Dellbrück abgeschlossen!

    NetCologne hat ihr bestehendes Glasfasernetz in Köln erweitert und nun auch den rechtsrheinischen Stadtteil Dellbrück an die eigene Datenautobahn angeschlossen. Über die neuen Glasfaserleitungen können ab sofort rund 7.000 zusätzliche Haushalte mit Geschwindigkeiten bis 50 Mbit/s surfen. Ein Wechsel auf das neue Netz ist jederzeit möglich.

    » weiterlesen
  4. Köln, 02.04.2015

    Ankündigung: Glasfaserarbeiten auf der Rösrather Straße in Rath-Heumar

    Baustelleninformation: NetCologne verlegt eine neue Glasfaserleitung in Köln-Rath und wird dazu im Rahmen der Bauarbeiten die Rösrather Straße in Höhe der Hausnummer 587 queren. Die Baumaßnahme beginnt am Dienstag, 7. April, und dauert bis Freitag, 10. April. Während des gesamten Zeitraums bleibt der Durchgangsverkehr in beide Richtungen möglich.

    » weiterlesen
  5. Köln, 01.04.2015

    NetCologne macht Investitionszusage für Nahbereiche

    Seit 2006 investiert NetCologne als regionaler Anbieter in den Ausbau des eigenen Netzes. Wenn es nach der Telekom geht, sollen jetzt die Herzstücke der Ausbaugebiete rund um die Nahbereiche exklusiv an den ehemaligen Monopolisten fallen. NetCologne wehrt sich dagegen in ihrer Stellungnahme bei der Bundesnetzagentur und plädiert für eine faire Wettbewerbslösung.

    » weiterlesen

Mehr lesen