Wiederholte TÜV-Auszeichnung für NetCologne und NetAachen

Köln, 14.04.2011

Der TÜV Rheinland hat NetCologne und seinem Partnerunternehmen NetAachen zum zweiten Mal in Folge das TÜV-Zertifikat für „Kundenzufriedenheit“ verliehen.

Die Tester hatten im Rahmen einer repräsentativen Untersuchung im März dieses Jahres zum zweiten Mal insgesamt 1.300 Privatkunden beider Unternehmen befragt. Das Ergebnis war, wie bereits im Vorjahr, wieder überzeugend. Im Fokus der Befragung standen die Kriterien Zuverlässigkeit, Kompetenz und Freundlichkeit.
 
Insgesamt zeigen sich 90,8 Prozent der Befragten mit der Kundenbetreuung von NetCologne und NetAachen „sehr zufrieden” oder „zufrieden”. Die Betreuung wird außerdem von 90,5 Prozent der Befragten als „sehr zuverlässig” bzw. „zuverlässig” eingestuft. 90,7 Prozent der befragten Kunden halten die Mitarbeiter der Kundenbetreuung für „sehr kompetent” oder „kompetent”. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter von 95,3 Prozent der befragten Kunden als „sehr freundlich” oder „freundlich” charakterisiert. Da erstaunt es nicht, dass 93,9 Prozent die Kundenbetreuung von NetCologne (NetAachen) „bestimmt” oder „wahrscheinlich” weiterempfehlen würden.
 
Diese guten Werte sind kein Zufall: „Unsere Mitarbeiter durchlaufen mehrwöchige Schulungen, bevor sie das erste Mal Kundenkontakt haben“, erklärt Markus Müller, Fachbereichsleiter Customer Service im Geschäftsbereich Privatkunden von NetCologne. „Zudem sitzen die Mitarbeiter vor Ort – das gewährleistet eine gute und standortnahe Betreuung getreu unserem Unternehmensmotto ‚Wir können hier’. Das gehört für uns einfach zur Grundausstattung.“