Singe för Pänz: Karnevalsaktion für den guten Zweck bei Loss mer singe

Köln, 04.01.2018

Der Kölner Kneipenkarneval ist eröffnet! Ab sofort können sich Jecke und Mitsing-Fans auf den Loss mer singe Veranstaltungen wieder in Karnevalsstimmung trällern. Warum dabei nicht gleich ein Lied für den guten Zweck mit einsingen? NetCologne begleitet die Veranstaltungen auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion „Singe för Pänz“. Für die ersten 500 Videos, die auf Instagram unter dem #NetCologneSingt hochgeladen werden, spendet das Kölner Unternehmen 5 Euro.

Ihr singt, wir spenden
Die Aktion startet am Freitag, 5.01. auf der Loss mer Singe Veranstaltung im Herbrands und jeder kann mitmachen: Einfach Lied aussuchen, lossingen, Video drehen und auf Instagram mit dem Hashtag #NetCologneSingt posten. Für die ersten 500 Singe för Pänz Videos spendet NetCologne jeweils 5 Euro für den guten Zweck. Zusätzlich werden aus allen Einsendungen drei Gewinnerteams gezogen, die bei der Loss mer singe Abschlussparty live dabei sein können. Einsendeschluss ist der 4.02.2018.

De Pänz us dem ahle Kölle
Die Mitsing Aktion geht in diesem Jahr zugunsten der Tanzgruppe „De Pänz us dem ahle Kölle“, die sich in nostalgischen Kostümen mit Tanz und Gesang dem kölschen Brauchtum verschrieben hat. Übergeben wird die Spende traditionell auf der großen Loss mer singe Party am Karnevalsfreitag (9. Februar) in den Balloni Hallen. Der Verein kann bis zu 2.500 Euro erhalten. Je mehr Singwütige mitmachen, umso besser!

Singe för Pänz Termine:

05.01. Herbrands                   15:00 – 18:30 Uhr

11.01. Torburg                       15:00 – 18:30 Uhr

13.01. Flotte                           15:00 – 18:30 Uhr

14.01. Alcazar                        12:00 – 16:30 Uhr

17.01. Zum alten Brauhaus   15:00 – 18:30 Uhr

19.01. Alt Poller Wirtshaus    15:00 – 18:30 Uhr

Alle Loss mer singe Termine im Überblick gibt es unter: www.lossmersinge.de