Schnelles Internet für Kerpen-Blatzheim und Bergerhausen: Datenautobahn fertig

Köln, 18.03.2014

Gute Nachrichten für Blatzheim und Bergerhausen: Der Ausbau der schnellen Datenleitungen ist jetzt abgeschlossen, und die Bürgerinnen und Bürger können ab sofort mit Highspeed durchs Internet surfen. NetCologne plant eine weitere Infoveranstaltung rund um das neue Netz.

Nachdem im Herbst der Startschuss für den Ausbau in Blatzheim und Bergerhausen gegeben wurde, ist das Netz jetzt planmäßig fertig, und die Bewohner können ab sofort auf die schnellen Verbindungen wechseln. Insgesamt wurden hierfür Glasfaserleitungen auf einer Länge von rund 3.500 Metern verlegt.

„Über das neue Netz können wir nun weitere 1.750 Haushalte mit Geschwindigkeiten von bis zu 50.000 Kbit/s versorgen“, sagt Marko Iaconisi von NetCologne. Damit wird die bisher verfügbare Bandbreite in den beiden Stadtteilen um ein Vielfaches in die Höhe geschraubt.

Auch Bürgermeisterin Marlies Siegburg freut sich, dass die Zeiten langsamer Internetverbindungen jetzt vorbei sind: Gerade in Blatzheim und Bergerhausen war die Versorgungslage sehr schlecht, und am Ende der Leitungen tröpfelten oft nur ein paar Megabit in die Haushalte. Durch die neue Datenautobahn ist damit glücklicherweise jetzt Schluss.“

Der Ausbau wurde im Rahmen einer Breitbandkooperation von NetCologne und RWE realisiert. Beide Unternehmen haben hierzu Hand in Hand gearbeitet: Die passive Glasfaserinfrastruktur wurde von der RWE errichtet, während die Installation der aktiven Technik und der Netzbetrieb für die Kunden bei NetCologne liegen.

Über das neue VDSL-Netz können jetzt große Datenmengen in Sekundenschnelle versendet oder abgerufen werden, sodass dem Arbeiten im Home Office nichts mehr entgegensteht. Und auch die häufig in Familien vorkommende Parallelnutzung von Notebooks, Tablet-PCs und Smartphones ist über die schnellen Verbindungen möglich.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger veranstaltet NetCologne am Donnerstag, 10. April, um 18:30 Uhr eine Infoveranstaltungen im Kunibertus-Haus, Dürener Straße 278 in Blatzheim. Telefonische Auskunft geben NetCologne-Mitarbeiter für Privatkunden unter der Rufnummer 0221 2222-5984. Eine Registrierung ist zudem unter www.netcologne.de/blatzheim möglich.

Alle Interessenten, die sich bereits bei NetCologne registriert haben, werden nun in Kürze ihre Auftragsbestätigungen erhalten und können dann auf das neue Netz wechseln. Wie schnell ein Wechsel stattfindet, hängt dabei unter anderem von der bestehenden Restvertragslaufzeit beim bisherigen Anbieter ab.