Schnelles Internet für den Kölner Süden: Glasfaserausbau abgeschlossen!

Köln, 10.12.2015

Der Telefon- und Internetanbieter NetCologne hat den Ausbau des eigenen Glasfasernetzes in den südlichen Kölner Stadtteilen Sürth, Weiß, Immendorf und Giesdorf abgeschlossen. Ab sofort können hier die Anwohner auf die schnelleren Leitungen wechseln und mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde durchs World Wide Web surfen.

Nachdem NetCologne 2014 bereits die Stadtteile Godorf und Rondorf an die Datenautobahn angebunden hat, folgen in diesem Jahr neben dem Gewerbegebiet Hahnwald mit Sürth, Weiß, Immendorf und Giesdorf vier weitere Stadtteile im Kölner Süden. Durch den Ausbau des Glasfasernetzes profitieren rund 8.500 Privathaushalte und zusätzlich 350 Gewerbetreibende von den schnellen Leitungen. Der Ausbau erfolgte in Kooperation mit der RMT Engineering AG.

Surfen mit bis zu 100 Mbit/s
Insgesamt wurden im Rahmen des Projekts rund elf Kilometer Glasfaserleitungen bis zu den grauen Schaltkästen innerhalb der Wohngebiete verlegt und 40 neue Technikgehäuse aufgestellt. Dank des Einsatzes der sogenannten „Vectoring-Technologie“ sind über die neuen Leitungen Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download und 40 Mbit/s im Upload möglich. Auch in den bereits ausgebauten Stadtteilen Rondorf und Godorf ist die Technik freigeschaltet.

Wechseln aufs neue Netz
Interessenten, die sich bereits vorab bei NetCologne für einen neuen Anschluss registriert haben, werden nun schrittweise auf das neue Netz geschaltet. Wie schnell ein Wechsel stattfinden kann, hängt dabei von der Vertragslaufzeit beim bisherigen Anbieter ab. Das Kölner Unternehmen empfiehlt den Anwohnern, Kündigungen nicht selbstständig vorzunehmen, sondern diese über NetCologne steuern zu lassen. So wird die Mitnahme der bestehenden Rufnummer erleichtert und der Wechsel erfolgt reibungslos. Weitere Informationen zu den neuen Anschlüssen sind online unter www.netcologne.koeln/koeln oder unter der Rufnummer 0221 2222 5984 erhältlich. Geschäftskunden können sich unter 0800-2222-550 beraten lassen oder Fragen an business@netcologne.de richten.

Was ist Vectoring?
Wenn Sie wissen möchten, wie NetCologne mehr Geschwindigkeit in den Kölner Süden bringt, klicken Sie gerne in unseren kurzen Animationsfilm rein: https://youtu.be/qrTm3mpWNxc