Schnelles Internet für Brühl: Datenautobahn ausgebaut!

Köln, 31.03.2017

Gute Neuigkeiten für Brühl: Der Glasfaserausbau in der südöstlichen Stadt des Rhein-Erft-Kreises ist abgeschlossen. Für alle 22.000 Privathaushalte und 700 Firmen sind damit ab sofort Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s möglich. Neukunden können aktuell von einer speziellen Tarif-Aktion profitieren und sich in der nächsten Woche persönlich vor Ort beraten lassen.

Mit der Fertigstellung von Pingsdorf, Badorf und Schwadorf ist der Glasfaserausbau in Brühl nun beendet und die Stadt flächendeckend mit schnellen Internetverbindungen versorgt. Im September letzten Jahres gingen bereits die Brühler Innenstadt sowie Heide, Kierberg und Vochem ans Netz. Insgesamt wurden in Brühl 20 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt und mit 104 neuen Technikgehäusen verbunden.

Wechsel ins Highspeed-Netz – auch für Brühler Schulen
Sowohl Privathaushalte als auch Firmen können ab sofort auf das neue Glasfasernetz wechseln. „Mit den neuen Leitungen können wir den 22.000 Brühler Privathaushalten Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s anbieten. Für die rund 700 Firmen sind dank Line Bonding sogar bis zu 400 Mbit/s möglich“, sagt NetCologne Geschäftsführer Timo von Lepel. Bei Line Bonding werden vier Teilnehmeranschlussleitungen mit je 100/40 Mbit/s gebündelt, sodass die Geschwindigkeit in Summe auf bis zu 400/160 Mbit/s gesteigert werden kann. Zusätzlich profitieren auch die 13 Brühler Schulen vom Glasfaserausbau: Die von NetCologne gesponserten Internetzugänge, die bislang noch über die alten DSL-Leitungen liefen, werden jetzt auf VDSL umgestellt – 12 der 13 Schulen surfen bereits über die schnelleren Leitungen.

Informationsabende kommende Woche
NetCologne plant in der kommenden Woche zwei Informationsabende im NetCologne-Shop (Uhlstraße 10, 50321 Brühl) vor Ort. Hier können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger noch einmal persönlich zu aktuellen Produkten und Tarifen sowie zum Anschlusswechsel beraten lassen. Die Abende finden jeweils von 18.30 bis 20.00 Uhr am Dienstag, den 04. April und Donnerstag, den 06. April statt.

Alle Doppel-Flats für 19,90 Euro
Aktuell können Neukunden von einer besonderen Tarif-Aktion profitieren: In den ersten zwölf Monaten erhalten Neukunden alle Doppel-Flats (Telefonie und Internet) unabhängig der gewählten Geschwindigkeit (25, 50 oder 100 Mbit/s) für 19,90 Euro monatlich. Nach Ablauf des ersten Jahres gelten die regulären Preise für die jeweils gewählte Bandbreite. Auf Wunsch erhalten Kunden zusätzlich während der ersten zwölf Monate das neue IPTV-Produkt NetTV kostenfrei zu ihrem Anschluss hinzu.
Weitere Informationen zum Anschlusswechsel sowie zu Produkten und Tarifen sind online unter www.netcologne.de/bruehl sowie telefonisch unter der Rufnummer 0221 2222-800 erhältlich. Geschäftskunden können sich unter 0800 2222-550 beraten lassen oder Fragen an business@netcologne.de richten.