Schnelles Internet für Bergheim: Büsdorf, Fliesteden und Glessen am Glasfasernetz!

Köln, 14.04.2016

Seit Ende 2014 verlegt der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne gemeinsam mit Kooperationspartner RWE Glasfaserleitungen in Bergheim. Jetzt sind drei weitere Stadtteile am Netz: Büsdorf, Fliesteden und Glessen. Im Sommer folgt mit Rheidt und Hüchelhoven der Lückenschluss, sodass Bergheim bald flächendeckend mit schnellen Internetanschlüssen versorgt ist. Am Samstag sowie in der kommenden Woche macht der NetCologne Info-Bus vor Ort halt.

Bergheim ist auf der digitalen Überholspur. Paffendorf und Glesch waren die ersten beiden Stadtteile in Bergheim, die  an das Glasfasernetz der NetCologne angeschlossen wurden. Danach folgten Auenheim, Niederaußem, Quadrath-Ichendorf sowie Bergheim-Mitte, Kenten, Zieverich und Oberaußem. Im Februar gingen Thorr und Ahe ans Netz und ab sofort können auch die Anwohner in Büsdorf, Fliesteden sowie Glessen auf die neuen Glasfaserleitungen wechseln und mit bis zu 100 Mbit/s durchs World Wide Web surfen.

Ausbau vor Ort
Jetzt folgt bis Sommer die Anbindung der Stadtteile Rheidt und Hüchelhoven, die nachträglich in das Projekt aufgenommenen wurden. Damit ist Bergheim künftig flächendeckend mit schnellen Internetanschlüssen versorgt. Der Anschluss der beiden nördlichen Stadtteile erfolgt über Rommerskirchen, wo NetCologne momentan ebenfalls das eigene Glasfasernetz erweitert. Die Tiefbauarbeiten in Rheidt und Hüchelhoven sind Innerorts bereits abgeschlossen. Aktuell wird die sogenannte Backbone-Anbindung zum Kernnetz über Rommerskirchen realisiert.

Spenden für die Vereinskasse
Neben dem Glasfaserausbau engagiert sich NetCologne in Bergheim auch für den Förderverein Sportplatz Glessen. Am Samstag, den 16. April findet auf dem Gelände des Vereins eine Spenden-Veranstaltung für den neuen Kunstrasen statt. NetCologne unterstützt das Projekt mit 500 Euro und spendet dem Verein für jeden neuen Vertrag, der an diesem Tag beim NetCologne Info-Bus abgeschlossen wird, zusätzlich 50 Euro für die Vereinskasse.

Info-Bus ab kommender Woche vor Ort
Zusätzlich zur Vereinsveranstaltung am Samstag macht der NetCologne Info-Bus auch in der kommenden Woche vom 18. bis 23. April zwischen Büsdorf und Fliesteden Halt. Auf dem Parkplatz der Sportanlage Am Lindenberg können sich interessierte Anwohner vor Ort rund um das schnelle Netz, Tarife und Produkte beraten lassen. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Mittwoch von 12.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag und Freitag von 12.00 bis 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Weitere Informationen sind darüber hinaus online unter www.netcologne.koeln/bergheim verfügbar oder unter der Rufnummer 0221 2222-800 erhältlich. Geschäftskunden können sich unter 0800 2222-550 beraten lassen oder Fragen an business@netcologne.de richten.