Neuer HD-Kanal im NetCologne Kabel

Köln, 04.05.2010

Ein weiterer „superscharfer“ Neuzugang im NetCologne Kabelnetz: Mit „ServusTV HD“ ist jetzt schon der 13. Kanal im HDTV-Format zu empfangen.

Der Sender ServusTV kommt aus Österreich, berichtet jedoch keineswegs nur über diese Region, sondern bietet ein breit gefächertes Programm von internationale Themen, Reportagen, Diskussionen und Hintergrundberichte, dazu Spielfilme, Kultur, Sport und Unterhaltung – und dies jetzt auch in hochaufgelöster HDTV-Qualität.

Damit werden in das NetCologne Kabel jetzt bereits 13 HD-Kanäle eingespeist, sechs davon im Bereich Free-TV (unter anderem die HD-Angebote von ARD und ZDF), die übrigen im Pay-TV. Damit zählt NetCologne bundesweit zu den Innovatoren in diesem Bereich. ServusTV HD ist in Köln auf Kanal 51/714 MHz, in Aachen und Remscheid auf Kanal 32/562 MHz zu empfangen.