NetCologne Highpeed-Aktion: Alle Doppel-Flats 12 Monate lang für 29,90 Euro!

Köln, 12.08.2016

Der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne startet eine Breitbandoffensive und bietet Neukunden ab dem 15.08. maximale Geschwindigkeit zum kleinen Preis: Alle Doppel-Flats Telefon und Internet kosten 12 Monate lang 29,90 Euro. Je höher die gebuchte Bandbreite, umso höher die Ersparnis.

Bis zu 480 Euro sparen
Egal, ob Neukunden einen Vertrag über 50, 100, 200 oder bis zu 400 Mbit/s abschließen – alle Doppel-Flats bei NetCologne kosten für die ersten 12 Monate ab sofort nur noch 29,90 Euro. Besonders attraktiv ist dieses Angebot für Nutzer, die Zuhause mit hohen Geschwindigkeiten surfen wollen: Je höher die gebuchte Bandbreite ist, umso höher auch die Ersparnis über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

Vergünstigte Endgeräte
Im Rahmen des Vertrags bietet NetCologne Neukunden auch die Möglichkeit, vergünstigte Endgeräte zu bestellen. Die Basis Variante (z.B. FRITZ!Box 7360) ist für einmalig 49 Euro erhältlich, das Premium Endgerät (z.B. FRITZ!Box 7490) für 99 Euro. Alternativ können Kunden auch eigene Endgeräte nutzen. Details zu den notwendigen Gerätespezifikationen gibt es unter:
www.netcologne.de/selbsteinrichten.
 


 

Die Aktion gilt für alle Neukunden, die einen 24 Monats-Vertrag abschließen. Nach Ablauf der ersten 12 Monate fällt die reguläre Anschlussgebühr für die jeweils gebuchte Geschwindigkeit an. Die einmalige Bereitstellungsgebühr liegt im Rahmen der Aktion bei 19,90 Euro (regulär 49,90 Euro).