1 Gigabit-Flat: NetCologne geht auf maximale Geschwindigkeit

Köln, 04.06.2019

• NetCologne bietet ab sofort den 1-Gigabit-Internettarif in Köln an.
• Mehr als 250.000 Privathaushalte können in den Genuss von gigabitschnellem Internet kommen.
• Köln baut damit seine Spitzenposition als digitalste Stadt Deutschlands weiter aus.

Ab sofort bietet NetCologne den 1-Gigabit-Internettarif NetSpeed 1000 für Privathaushalte in den ersten sechs Monaten für 99,95 Euro an. Für Azubis und Studenten wird erstmalig der Internettarif NetSpeed Young mit einer flexiblen Auszeitoption von 12 Monaten angeboten.

Aktionsvorteil maximale Geschwindigkeit
Gigabitschnelles Internet bietet NetCologne ab sofort mit dem Internettarif NetSpeed 1000 für 99,95 Euro in den ersten sechs Monaten an. Danach gilt der reguläre Preis von 116,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Tarife liegt bei 24 Monaten. Welche Bandbreite an der eigenen Adresse verfügbar ist, können Interessierte mit dem NetCologne Anschlusscheck auf www.netcologne.de prüfen. 

Aktion für Azubis und Studenten
Flexibilität und dauerhaft niedrige Preise sind ab sofort mit dem Internettarif NetSpeed Young für Azubis und Studenten garantiert. Egal ob 1 Gigabit für 109,95 Euro oder 25 Megabits für 19,95 Euro monatlich – es werden keine Bereitstellungs- und Versandkosten erhoben. Der Basisrouter ist kostenlos und jederzeit kann eine Auszeit von bis zu 12 Monaten genommen werden. In dieser Zeit werden keine Grundgebühren erhoben. Ideal für Auslandssemester und Praktika. 

Online-Vorteil
Interessierte, die ihren Vertrag online abschließen, erhalten eine Gutschrift in Höhe von bis zu 150 Euro. 
 

×