PIN, PUK und Kundenkennwort

Auf Nummer sicher

Mobiles Telefonieren soll sicher sein. Deshalb greifen verschiedene Schutzmechanismen, um Sie vor Mißbrauch, z. B. bei Verlust oder Diebstahl Ihres Handys, zu schützen. Hierzu dienen PIN und PUK, die Ihnen im Zuge der Bereitstellung der SIM-Karte mitgeteilt wurden, sowie Ihr Kundenkennwort, das Sie im Zuge der Auftragsbestätigung erhalten haben.
Hinweis: Behandeln Sie PIN, PUK und Kundenkennwort immer vertraulich und notieren Sie diese Nummern nicht auf Ihrer SIM-Karte.

Ihre PIN zum sicheren Einbuchen

Die PIN (Personal Identification Number) ist Ihr Schlüssel für das Mobilfunknetz von NetCologne. Nur mit ihr können Sie sich erfolgreich einbuchen und Dienste nutzen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit (oder wenn Sie eine Zahlenkombination wünschen, die Sie sich besser merken können) sollten Sie Ihre PIN von Zeit zu Zeit ändern. Dies geht über die Menüführung Ihres Handys oder über die folgende Tastenkombination: *04* alte PIN * neue PIN * neue PIN #. Ihre neuen PIN können Sie frei wählen. Sie kann vier bis acht Stellen haben.

Ihr PUK zum Aufheben von Sperren

Ihre SIM-Karte sperrt sich automatisch, wenn Sie oder eine andere Person dreimal hintereinander die falsche PIN eingegeben haben. Mit dem achtstelligen PUK (Personal Unblocking Key) können Sie die Karte jedoch wieder entsperren. Folgen Sie hierfür einfach den Hinweisen auf dem Display Ihres Handys. Wird der PUK zehnmal hintereinander falsch eingegeben, bleibt Ihre SIM-Karte dauerhaft gesperrt. Dann müssen Sie über unseren Kundenservice eine neue SIM-Karte anfordern.

PIN1 PUK1, PIN2 PUK2

Mit der Bereitstellung der SIM-Karte erhalten Sie zwei PIN (PIN1, PIN2) und zwei PUK (PUK1, PUK2):

Verwenden Sie PIN1 und PUK1, um Ihr Handy uneingeschränkt zu nutzen (dies ist die Regel).

Verwenden Sie PIN2 und PUK2, um Ihr Handy eingeschränkt zu nutzen. In diesem Fall können Sie Ihr Handy so einstellen, daß nur von Ihnen persönlich festgelegten Rufnummern angewählt werden können. Weitere Details hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

Ihr Kundenkennwort bei Verlust Ihrer SIM-Karte

Bitte melden Sie den Verlust Ihrer SIM-Karte umgehend dem Kundenservice von NetCologne.
Hinweise: Um den Verlust Ihrer SIM-Karte zu melden, wählen Sie bitte die Rufnummer 0800-2222 800 (aus dem Inland) oder die Rufnummer +49-1577-1002060 (aus dem Ausland). Bitte geben Sie zur Legitimation Ihre Mobilfunkrufnummer sowie Ihr Kundenkennwort an. NetCologne wird in diesem Fall Ihre SIM-Karte umgehend sperren, damit niemand mehr auf Ihre Kosten telefonieren kann. Sofern Sie dies wünschen, können Sie direkt eine Ersatzkarte bestellen.