Köln, 30.11.2010

Alles ist jetzt Multikabel

Der Name „Multikabel“ steht bei NetCologne ab sofort für alle Produkte im Glasfasernetz der NetCologne. Seit 2006 baut das Unternehmen in seinem Vertriebsgebiet systematisch sein eigenes hochleistungsfähiges Highspeed-Netz auf, über das die Kunden TV-, Internet- und Telefondienste empfangen können. Zum 29.11. wurde die Produktstruktur überarbeitet und vereinfacht. Fünf neue Multikabel-Pakete bieten Telefon und Internet für jeden Bedarf – übersichtlich unterteilt nach „Premium“- oder „Basis“-Leistungsumfang.

Die beiden Premium-Dienste beinhalten jeweils eine Doppel-Flat, wahlweise mit bis zu 50 Mbit/s für 34,90 Euro oder bis zu 100 Mbit/s für 44,90 Euro, beide kombiniert mit der Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Die drei Basis-Dienste umfassen wahlweise eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz für 17,90 Euro, eine Internet-Flat mit 25 Mbit/s für 18,90 sowie als Kombipaket die Doppel-Flat – Telefonie ins deutsche Festnetz und Internet mit einem Download von bis zu 25 Mbit/s – für 24,90 Euro.

Auch die bestehende Geräteauswahl wird mit neuen Routern noch erweitert: Neben den Basis-Geräten gibt es jetzt auch das neue Premium-Endgerät „AVM Fritz!Box Fon WLAN“, in Verbindung mit den Premium-Paketen sogar gratis. Alle Multikabel Pakete beinhalten einen kostenlosen Vor-Ort-Installationsservice. Kunden mit einem Premium-Paket profitieren zusätzlich von einer Premium-Installation mit erweitertem Leistungsumfang, kostenlosem Internet-Support und nicht zuletzt dem Premium-Router gratis. Zu allen Multikabel Telefon- und Internetpaketen können verschiedene mobile Dienste zugebucht werden. Alle Angebote werden auch vom Schwesterunternehmen NetAachen angeboten.

NetCologne macht zur Multikabel Einführung ein besonderes Aktionsangebot: Wer noch bis zum 12. Dezember 2010 die „Doppel-Flat 50M Premium“ per Online-Bestellung auf www.netcologne.de bucht, bekommt nach erfolgreicher Schaltung einen Saturn-Gutschein über 50 Euro geschenkt.

Die aktuellen Angebote gelten für alle Neukunden. Bestandskunden, die bereits über einen Glasfaser-DSLAnschluss verfügen, werden schriftlich darüber informiert, dass sich für sie außer dem Namen nichts ändert, sie ihren bestehenden Vertrag unverändert weiterführen und weiterhin vom TÜV-geprüften Service profitieren können.

Auch das Multikabel TV-Angebot geht zum 29.11. mit zwei neuen Pay-TV Paketen an den Start. Dazu gibt es diverse Programmänderungen im Free- und Pay-TV sowie bei den Sky-Angeboten. Darüber informiert NetCologne in einer separaten Presseinformation.